WELTMANN GmbH | STEPHANSPLATZ 8A, 1010 Wien                                                                            
  • BRANDSCHADEN

         Bei Brandschäden sind schnelle Erstmaßnahmen zu ergreifen, um Gebäude und Inhalt zu sichern, die Entwicklung des Schadens zu stoppen, die Kontamination unbeschädigter Bereiche zu verhindern und Folgeschäden zu vermeiden. Inwieweit Gebäude- und Einrichtungsteile sowie Inhalte infolge Hitzeeinwirkungen, Ruß- und Kondensataufschlagungen oder Löschwasser endgültig beschädigt sind oder eine Sanierung technisch möglich und wirtschaftlich ist, stellt sich erst nach einer detaillierter Schadenaufnahme heraus. Die anschließende Sanierung wird in enger Absprache mit allen Beteiligten, Geschädigten, dem Versicherer und Sachverständigen, geplant und durchgeführt. Dabei gilt es ohne unnötige Unterbrechungen oder Verzögerungen mit dem fachgerechten Wiederaufbau durch Handwerksfirmen der entsprechenden Gewerke zu beginnen. Als Generalunternehmen realisieren wir komplette Schadensabwicklung.

    • Sofort.- Erstmaßnahmen
    • Schadensaufnahme
    • Beseitigung der brandbedingten Belastungen
    • Geruchsneutralisierung
    • Wiederaufbau
    • Dokumentation